„Blickpunkt Algersdorf“

Die Projektwoche der 1. Klassen stand unter dem Motto „Blickpunkt Algersdorf“. Im Mittelpunkt stand das Kennenlernen der wichtigsten Gebäude und Besonderheiten rund um unsere Schule. Dafür wurde zunächst eine Internetrecherche zu den markantesten Gebäuden in Alersdorf durchgeführt. Anschließend machten wir uns auf den Weg um die Gebäude vor Ort zu besuchen und (für die Erstellung der Plakate) zu fotografieren. Des Weiteren stand ein Besuch beim Bauernmarkt auf dem Programm um danach ein gemeinsames Frühstück mit frischem und regionalem Obst und Gemüse zu genießen. Bei der spannenden Führung durch die Alte Galerie im Schloss Eggenberg lernten wir Kunstwerke aus dem Mittelalter kennen und konnten im Zuge eines Workshops eigene Kunstwerke nach mittelalterlicher Technik malen. Am Ende der Woche konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über die Umgebung bei einem Orientierungslauf unter Beweis stellen. Die Präsentationen der Plakate über die Bauwerke in Algersdorf bildeten den Abschluss einer interessanten und schönen Projektwoche. 

Zum Album

Comments are closed.