Kennenlerntage 1B

Eine neue Schule, eine neue Klasse, neue Leute… Was nun? Erstmal kennenlernen.

So fuhr die 1B Klasse zum Retzhof nach Leibnitz  und verbrachte dort 2 wunderschöne Herbsttage mit tollem Wetter, ausgezeichnetem Essen und jeder Menge Spaß.

Der erste Tag begann mit einer aufregenden Zugfahrt, bei der ein „gesundes“ Frühstück natürlich nicht fehlen durfte. Nach einem längeren Fußmarsch kamen wir bei der Unterkunft an, bei der uns auch gleich das Mittagessen erwartete.

Der Nachmittag war vollgepackt mit Abenteuer, denn wir hatten die Möglichkeit, unser Klettergeschick beim Hochseilklettergarten unter Beweis zu stellen.

Nach dem Abendessen ließen wir unseren restlichen Tag bei einem Lagerfeuer mit „Steckerlbrot“ ausklingen.

Am zweiten Tag unserer Kennenlerntage bekamen die SchülerInnen der 1B die Aufgabe, ein Floß zu bauen, mit dem sie sich zu einer Insel auf einem See befördern sollten. Dabei war vor allem Geschick und Teamfähigkeit gefragt. Ohne diese gute Zusammenarbeit wäre ein Erfolg ausgeschlossen gewesen. Nach dieser Herausforderung hatten wir uns das Mittagessen verdient. Anschließend hieß es dem Retzhof auf Wiedersehen zu sagen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug!

Zum Album

Comments are closed.