Schulordnung

Allgemeines

  1. Wir begegnen einander mit Respekt und pflegen einen höflichen Umgangston.
  2. Um Konflikte zu vermeiden, sprechen wir im gesamten Schulgelände Deutsch.
  3. Ich respektiere die Familie, das Herkunftsland und die Kultur meiner Mitschülerinnen und Mitschüler.
  4. Ich achte auf Sauberkeit und Ordnung im Schulgebäude und am Schulgelände.
  5. Ich schalte mein Handy am Schulgelände und im Schulgebäude aus.
  6. Fußballspielen ist nur am Sportplatz erlaubt.
  7. Ich bin für die sichere Verwahrung von Wertgegenständen und Geld selbst verantwortlich.
  8. Ich achte auf ein gepflegtes Erscheinungsbild.
  9. Ich verwahre meine Jacke und Schuhe während des Unterrichts im Spind.

Außerhalb des Unterrichts

  1. Ich betrete das Schulgebäude ab 7:45 Uhr.
  2. Ich halte mich vor Unterrichtsbeginn nicht am Gehsteig oder bei der Haltestelle auf.
  3. Ich verlasse das Schulgelände nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
  4. Im Schulgebäude trage ich Hausschuhe.
  5. In den Indoor-Pausen bleibe ich in meinem Stockwerk.
  6. Beim Läuten nehme ich meinen Platz ein und bereite mich auf den Unterricht vor.
  7. Wenn ich in der Lerninsel arbeite, halte ich mich an die Regeln.
  8. Zum Nachmittagsunterricht erscheine ich frühestens fünf Minuten vor Beginn.
  9. In der unterrichtsfreien Zeit verlasse ich das Schulgelände.

Fernbleiben vom Unterricht

  • Meine Eltern verständigen am ersten Tag des Fernbleibens die Klassenvorständin/den Klassenvorstand oder den Direktor.
  • Ich bringe am ersten Tag des Schulbesuchs eine schriftliche Entschuldigung.
  • Arztbesuche setze ich nach Möglichkeit in der schulfreien Zeit an.
  • Bei einem Arztbesuch während der Schulzeit bringe ich eine Bestätigung mit genauer Angabe der Uhrzeit.